Formationstanz Latein

 In

Formationstanz Latein

Blau-Weiss Lateinformationen

Samba, Cha-cha-cha, Rumba, Paso Doble und Jive. Das Formationstanzen – Latein stellt eine besondere Herausforderung an die Sportler. Sechs bis acht Tanzpaare tanzen gleichzeitig dasselbe Schrittmaterial mit dem sie innerhalb von 5 bis 7 Minuten immer wieder andere Bilder auf dem Parkett abbilden. Die Einzigartigkeit des Sports liegt in der Kombination aus anspruchsvollen Bewegungsabläufen zu Musik und einem intensiven Mannschaftsgefühl. Ein weiteres Merkmal sind zudem die einzigartigen Musikkompositionen, die speziell für die Teams produziert werden. Selbst die Nachwuchsmannschaften tanzen bereits zu sehr aufwendigen Formationsmusiken, basierend auf aktuellen, bekannten Titeln. Diese Mischung verspricht ein einmaliges Erlebnis aus Sport, Emotion und Gemeinschaft. Wer einmal die Faszination dieses Teamsports mit all seinen Emotionen erlebt hat, den lässt sie so schnell nicht wieder los.
Denn beim Formationstanzen entsteht durch Musik, Paartanz und Ehrgeiz eine natürliche Emotionalität, die die Teams jedes Jahr enger zusammen schweißt. Die Spannung über die neuen Programme wie auch die Frage, welche Mannschaft in diesem Jahr die Nase vorn haben wird, eilt dem ersten Turnier der Saison lange voraus. Durch diese Besonderheiten entstehen schnell enge soziale Bindungen, die auch die Eltern und Fans miteinschließen.

A-Team Blau-Weiss Buchholz
1.Bundesliga

Thema 2022: „Million voices“
Trainer: Franziska Becker, Christopher Voigt

Seit Jahren zählt das A-Team zu den besten Lateinformationen Deutschlands, belegte bereits vier Mal den dritten Platz auf der Deutschen Meisterschaft. Das bedeutet Leistungssport im wahrsten Sinne: Mit hohem persönlichen Aufwand trainieren die Mitglieder der Mannschaft dreimal wöchentlich und in regelmäßigen Trainingslagern am Wochenende unter Leitung von Trainerin Franziska Becker und Co-Trainer Christopher Voigt. Alle Paare sind zudem auch in der Einzelsektion aktiv. Als Maßstab für den eigenen Anspruch dient dabei immer auch die Wettbewerbsfähigkeit im internationalen Vergleich. Aufwändig produzierte Musiken, komplexeste Choreografien und stets innovative Outfits – dadurch zeichnet sich das A-Team des Blau-Weiss aus und ist einer der sportlichen Aushängeschilder der Stadt Buchholz.

 

Teammitglieder Saison 2022:
Lia Heise, Katja Löschmann, Angelina Malanow, Inga Matura, Florin Meyer, Mia Neumann, Katarina Weber, Emma Winkler, Nina Mengershausen, Jelle Böttcher, Florian Hissnauer, Raphael Husung, Florian Köttner, Arian Ohrenberg, Marlon Schrön, Steffen Sieber, Olaf Steffen

B-Team Blau-Weiss Buchholz
2. Bundesliga Nord

Thema 2022: „Million Voices“
Trainer: Florian Hissnauer, Lara Schäfer

Das B-Team ist das zweite Leistungsteam im Verein. Alle TänzerInnen haben bereits Erfahrung und die Choreographien werden auf Bundesliga Niveau deutlich schwerer. Das Rüstzeug für den großen Sprung in die A-Formation bekommen die TänzerInnen im Formationstraining, zudem die technischen Fertigkeiten über die Einzelpaarsektion.
Das B-Team tanzt seit Jahren an der Spitze der 2.Bundesliga Nord und strebt an sich für das Aufstiegsturnier zur 1.Bundesliga zu qualifizieren.

 

Teammitglieder Saison 2022:
Tjorven EcKardt, Arline Maron, Clara Rickert, Fenja Schubert, Viktoria Slupek, Eileen Stoffers, Ann-Christin Spritzl, Kira Sauermann, Marco Goldt, Steffen Göing, Jonas Havlik, Stefan Kulik, Jerome Meyer, Justin Oentrich, Malte Schönteich, Julian Arndt, Erik Siebert

C-Team Blau-Weiss Buchholz
Regionalliga

Thema 2022: „Rhythm lives in you“
Trainer: Katarina Weber, Florian Köttner, Steffen Sieber

In der C-Formation haben die TänzerInnen schon erste Erfahrungen gesammelt und bauen diese nun aus. Die Choreographien sind nun schon mit den ersten Formationstypischen Schwierigkeiten gespickt.

 

Teammitglieder Saison 2022:
Mareile Baier, Juliane Huber, Jaqueline Musik, Julia Rogoz, Namita Steinmetz, Birte Schlichting, Sophia Koschate, Mara Behrens, Kiara Mundt, Fabio Böse, Philipp Dulies, Tom Gehrke, Lennart Hansen, Thorben Hösch, Carl Kurtz, Jonas Müller, Torge Mohrbeck

D-Team Blau-Weiss Buchholz
Landesliga

Thema 2022: „Physical“
Trainer: Steffen Sieber, Arian Ohrenberg, Dustin Dreyer, Fina Petersen

 

Das D-Team ist unser Einstiegsteam in den Formationssport. Die Choreografien sind daher anfängergerecht gestaltet, der Einstieg ist auch für Jugendliche, die noch nie getanzt haben schnell möglich. Die Tänzer werden so leistungsgerecht an den Formationssport herangeführt. Die Musiken werden speziell zu aktueller Popmusik für dieses Team arrangiert. Trainiert wird zweimal wöchentlich.

 

Teammitglieder Saison 2022:
Josephine Böse, Nina Erdlej, Anna Habrich, Anna-Lena Kamrath, Yella Knerr, Jule Kubusch, Lana Krätzig, Emmi Münch, Emmely Rohwer, Melissa Scherbaum, Hanna Tiedemann, Aileen Zeidler, Amelie Bencke, Charlotte Klatt, Josefine Schneider, Merle Külper, Lara Hörger, Niklas Hösch, Thibault Leboucq, Finn Menke, Julius Meyer, Eric Müller, Leif Rankenburg, Linus Rath, Johannes Weitnauer

Kleiner Einblick hinter die Kulissen

Sie gehören zu den besten Lateinformations-Tänzern und sind seit Jahren unter den Top-4 bei den Deutschen Meisterschaften. Die Reportage von Schülern aus der Sportklasse 8d der IGS Buchholz zeigt kleine Einblicke in die „Familie Lateinformation“ in deren Mittelpunkt Franziska Becker, Cheftrainerin der Blau-Weiss Buchholz Lateinformationen und das Tanzpaar Lia Heise und Tom Kinast Rede und Antwort stehen.
Danke an die SportXperten für diesen tollen Einblick! 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

MACH MIT

Du bist zwischen 12 und 20 Jahre alt und hast Lust auf ein Hobby bei dem du Mannschaftssport, Bewegung zu Musik und Spaß verbinden kannst? Du hast Ehrgeiz und Lust auf sportlichen Erfolg, oder einfach Lust zu tanzen? Dann schau’ doch mal bei einem unserer Trainings vorbei!

Egal wie viel Zeit du dabei investieren kannst, wir finden für jeden das richtige Angebot. Ob in unserem Einsteigerteam oder in einem unserer Bundesligateams: wir haben für dich als Anfänger, als ehemaliger Tanzkursteilnehmer oder auch als Fortgeschrittener das richtige Umfeld und die besten Teamkollegen und TanzpartnerInnen.

Ruf einfach an, schreib uns (E-Mail oder WhatsApp) oder komm zum Zuschauen vorbei

Dienstag 17.30 -19.30 Uhr Plaza Sportzentrum

Kontakt: Franziska Becker
Mobil: 01719429144
E-Mail: info@blau-weiss-tanzsport.de 

Trainer, Übungsleiter und Ansprechpartner

Trainingsort:

Sportzentrum Plaza · Bremer Str. 32 · 21244 Buchhold i. d. Nordheide

Trainingszeiten:

Für Anfänger:
Dienstag 17.30 -19.30 Uhr
Plaza Sportzentrum

Für Fortgeschrittene auf Anfrage
Kontakt: Franziska Becker
Mobil: 01719429144
E-Mail: info@blau-weiss-tanzsport.de

Aktuelle Informationen vom Formationstanz Latein

Wir danken unseren Sponsoren der Lateinformationen

Hauptsponsor