Bridge

 In

Bridge

News

Sponsoren

Über die Abteilung

Bridge ist ein Kartenspiel für vier Personen. Je zwei sich gegenübersitzende Spieler bilden eine Mannschaft, die zusammen spielt und gewertet wird. Es werden französische Karten (52 Blatt, ohne Joker) verwendet. Kann Kartenspielen Sport sein? Ja! Bridge fördert die Konzentration, hält die grauen Zellen auf Trab und leistet damit einen Beitrag zu Fitness in jedem Alter. Gespielt wird in einer Gruppe an 5 bis 11 Tischen, je nach Beteiligung.

Wir spielen jeden Mittwoch ein Paarturnier mit mindestens 5 Tischen. Am Ende gibt es ein Ranking der besten Paare. Die Ergebnisse werden nach jedem Spiel in die Bridgemates (kleine Tischcomputer) eingetragen, so dass wir nach dem Turnier sofort das Ergebnis präsentieren können. Jeder Mitspieler erhält darüber hinaus per Email das Ergebnis, so dass alles zu Hause noch einmal nachvollzogen werden kann. Anmeldungen bitte an Bärbel Meyer, Elke Witt oder Renate Voß per Email oder Telefon. Als Mitglied im Deutschen Bridge-Verband vergeben wir offizielle Clubpunkte.

Interesse? Gäste, auch solche mit nur wenig Spielerfahrung, sind uns sehr willkommen. Wir bieten auch Kurse für Einsteiger an. Anmeldungen bitte an Bärbel Meyer, Elke Witt oder Renate Voß.

Aktuelles

Trainingsort:

BW Sportzentrum Nord · Holzweg 6 · 21244 Buchholz i. d. Nordheide

Trainingszeiten:

Montags

Grundlagen der Reizung  10:00 – 13:00 Uhr

Dienstags

Übungsabend ab 18:30 Uhr

Mittwochs

Turnier für alle Interessierten
14:30 -19:00 Uhr

Sportzentrum Nord, Raum 1

Anmeldung unter:
bridge@blau-weiss-buchholz.de

Trainer, Übungsleiter und Ansprechpartner