Blau-Weiss Buchholz e.V. - Dein Sportverein in Buchholz
Wir bieten Freizeit-, Wettkampf-, Gesundheits-und Integrationssport.
 
Geschäftsstelle: Holzweg 6, 21244 Buchholz     
Kontakt:  Tel.: 04181-8942,  Fax: 04181-97685,  E-Mail: mail@blau-weiss-buchholz.de
Wir sind persönlich für Sie da: Mo-Fr 09.00 -13.00 Uhr zusätzlich  Di 16.00 -19.00 Uhr    

 
| Login
 

Tickets für das große Buchholzer Formationswochenende nur an der Tages -und Abendkasse erhältlich

 
html video background by EasyHtml5Video.com v3.5
 
   
Tanzsport vom Feinsten beim großen Turnierwochenende der Formationen in Buchholz

29.02.2020
1. Bundesliga Latein & Landesliga Nord Latein
01.03.2020
2. Bundesliga Latein und Standard

Tickets nur noch an der Tages -und Abendkasse erhältlich!
Am 29. Februar 2020 verwandeln die Tanzsport-Fans die NordHeideHalle Buchholz wieder in einen Hexenkessel, wenn der Blau-Weiss Buchholz die 1. Bundesliga der Lateinformationen als Gastgeber empfängt.
Und am 01.März 2020 geht es nicht weniger begeisternd zu. Dann begrüßen wir die 2. Bundesliga der Latein- und Standardformationen für tollen Tanzsport auf hohem Niveau.
 
Save the date! 15.03.2020, 10 Uhr - Die Blau-Weiss Buchholz Sportlerehrung
Am Sonntag den 15. März ist es wieder soweit. Wir freuen uns unsere erfolgreichen Sportler, verdienstvollen ehrenamtlichen Helfer und langjährigen Mitglieder ehren zu dürfen. Begleitet wird die Veranstaltung von spannenden Sportvorführungen. Hierzu laden wir Sie, Ihre Familie und Freunde recht herzlich in das Blau-Weiss Sportzentrum - Haus Süd ein.
Der Eintritt ist frei und für Ihr leibliches Wohl ist natürlich gesorgt.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
 
Neues Angebot unserer Rückensportabteilung für Männer ab 60
Neue Beweglichkeit 60+
Unser neues Angebot im Blau-Weiss Rückensport startet Freitag, den 28.02. und richtet sich an Männer, die ihre geistige und körperliche Beweglichkeit nach dem Berufsleben erhalten und stärken möchten. Immer freitags von 10.00.bis 11.00 Uhr bei Blau-Weiss im Haus Süd (Halle beim Kletterzentrum). 
 
1. und 2. Bundesliga der Lateinformationen in Bremen
Dem Blau-Weiss Buchholz A-Team gelang es am 15.Februar in der ÖVB Arena in Bremen noch nicht, den Knoten durchzuschlagen. Hochmotiviert wollte das A-Team vor den rund 1000 tanzsportbegeisterten Zuschauern und mitgereisten Fans, beim dritten Saisonturnier das Ruder herumreißen und sich wieder weiter vorn platzieren. Leider zogen abermals die drei führenden Teams an ihnen vorbei. Besser lief es für das B-Team des Blau-Weiss in der 2. Bundesliga. Trotz Problemen in der Vorrunde wurde es Platz 3.
 
Vier Medaillen für Blau-Weiss Fechterinnen
Spannende und emotional geladene Gefechte erlebten die zahlreichen Zuschauer beim 25. Blau-Weiss Buchholz Wespenstichturnier in der Sporthalle der Waldschule. Rund 100 Teilnehmer aus Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Brandenburg im Alter zwischen 11 und 20 Jahren fochten am 15. und 16. Februar mit dem Florett um Medaillen und wichtige Punkte für die niedersächsische Rangliste und Fechterinnen und Fechter des Blau-Weiss hatten da ein Wörtchen mitzureden.
 
Gemeinsame LM Nord - ein gelungenes Tanzsport-Event des Blau-Weiss Buchholz
Am 08.Februar verwandelte sich die NordHeideHalle in eine Eventarena für ein Tanzsporthighlight. Die besten Norddeutschen Einzelpaare in den lateinamerikanischen Tänzen tanzten um den Titel des Landes -und Nordmeisters. Einziges Paar des Blau-Weiss Buchholz an diesem Tag waren Calogero Gaetani mit Madlen Lüdemann, die sich über die Bronzemedaille in der niedersächsischen Einzelwertung freuen durften.Mit Spannung erwarteten die rund 700 Zuschauer aber die drittplatzierte der WM Nina Bezzubova mit ihrem neuen Partner Evgeny Vinokurov, vielen aus der RTL Show Lets dance bekannt.
 
NEU - PHIIT - Pilates meets HIIT
Neu in der Aerobic-Abteilung bietet der Blau-Weiss Buchholz PHIIT an. PHIIT ist die Abkürzung für Pilates High Intensity Intervall Training und verbindet klassisches Pilatestraining mit HIIT. Durch kurze, aber intensive Intervalle, die durch Regenerationsphasen aufgelockert werden, wird die Fettverbrennung auf Hochtouren gebracht. PHIIT ist also ein effizientes Ganzkörpertraining. 
Immer freitags von 18:00-19:00 Uhr
 
Blau-Weiss Lateinpaare holen alle Nordtitel  
Vom 1. bis 2 Februar fand in Bremen die gemeinsame LM Nord aller Altersstufen und Klassen der U18 Lateinpaare statt. Für Trainerin Franziska Becker ein gewaltiges Terminproblem, da sie zeitgleich mit der A-Formation des Blau-Weiss Buchholz in Bremerhaven auf dem Parkett stehen musste. Eine dennoch sehr gute Betreuung der Paare übernahm Tänzer Jan Viehof aus der B-Formation. Und das Vorbereitung und Betreung wirklich sehr gut waren zeigten die Ergebnisse. Die Paare des Blau-Weiss Buchholz holten in allen Klassen in denen sie starteten den Titel sowie den Gesamtsieg im Norddeutschen Vergleich.  
 
Wieder im Tritt -  A-Team bestritt zweites Saisonturnier der 1. Bundesliga in Bremerhaven
Es war keine leichte Aufgabe für das A-Team des Blau-Weiss Buchholz am 1. Februar, aber Team und Trainerin Franziska Becker hatten die Zeit genutzt, um nach dem tragischen Saisonstart in Düren, die gewohnte Stabilität im Team wieder herzustellen. Wenngleich sich das Team in der Bremerhavener Stadthalle etwas mehr erhofft hatte, musste sich die Formation abermals mit Platz vier zufrieden geben.
 
NEU - Yoga für Jugendliche ab 11 Jahren
Yoga für Jugendliche gibt Dir mehr Gelassenheit und neue Kraft!
Das heutige Leben in unserer modernen Gesellschaft ist alles andere als gesund. Eine schnelllebige und hektische Zeit, Bewegungsmangel, ständige Reizüberflutung schränken Körperbeweglichkeit, Konzentration und Leistungsfähigkeit ein. Also raus aus dem Alltag und einfach mal entspannen! Yoga bringt Körper, Geist und Seele in Einklang.
 
2 Goldmedaillen mit dem Damenflorett in Lübeck
Beim internationalen Türmchenturnier am 01. Februar in Lübeck, konnten sich die beiden Fechterinnen des Blau-Weiss Buchholz, Alexandra Herter U11 und Malin Mahutka U13 gegen Konkurrentinnen aus Bremen, Hamburg, Schleswig-Holstein, Dänemark und Polen durchsetzen und gewannen Gold mit dem Damenflorett.
 
Der Favoritenrolle gerecht geworden - B-Team gewinnt Auftaktturnier der 2. Bundesliga
Mit einer sensationellen Leistung gewann am 26. Januar das B-Team des Blau-Weiss Buchholz das Auftaktturnier der 2. Bundesliga Nord Latein in Nienburg. Auch der in die 2. Bundesliga Nord aufgestiegene Nachwuchs, das C-Team der Blau-Weissen, überzeugte mit einer guten Leistung und ertanzte sich den sechsten Platz.
 
NEU bei Blau-Weiss Buchholz! Senioren-Yoga am Stuhl
Unser neustes Yoga-Angebot ist darauf ausgerichtet zu remobilisieren, das Gleichgewicht zu schulen und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern. Du übst gelenkschonend an einem Stuhl und musst Dich nicht auf die Matte hinunter setzen. 
Ein vitalisierendes Warm-up und eine Entspannungsphase runden den Unterricht ab.
Ab Januar donnerstags von 9.30-11.00 Uhr fortlaufend.
 
1. Bundesliga Lateinformationen - Laura Wentzien ist unsere Heldin von Düren
Hoch motiviert und mit großen Ambitionen, so wollte sich die A-Formation des Blau-Weiss Buchholz beim Auftaktturnier der 1. Bundesliga am 18. Januar in Düren den Tanzsportbegeisterten präsentieren. Doch am Vortag die Hiobsbotschaft - eine Tänzerin kann nicht teilnehmen. Laura Wentzien aus unserer B-Formation springt ein und hat wohl das beherzteste A-Team Debüt der letzten Jahre hingelegt.
 
Franziska Fritsch gewinnt Keese Optik Cup
Beim diesjährigen, größten internationalen Degenturnier Norddeutschlands, benannt nach dem Buchholzer Sponsor Fa. Keese Optik, dem Keese Optik Cup, fanden sich gut 120 Fechter und Fechterinnen aus dem In -und Ausland in Buchholz ein. Herausragend war die Leistung der Blau-Weiss Buchholz Fechterin Franziska Fritsche auf der Planche. Sie wurde in der Damenkonkurrenz der Altersklasse U15 mit dem Turniersieg belohnt.
 
A-Formation des Blau-Weiss Buchholz startet in die Bundesligasaison 2020
Nach dem grandiosen Tanzsporthighlight vor 4000 Zuschauern in der Alsterdorfer Sporthalle, der vom Blau-Weiss Buchholz ausgerichteten Deutschen Meisterschaft, steht nun die 1. Bundesliga der Lateinformationen kurz vor ihrem Auftakt. In der Arena Kreis Düren,treffen sich am 18. Januar die besten deutschen Lateinformationen zum ersten von fünf Bundesligawettbewerben.
 
Blau-Weiss möchte weiter für Sie und den Sport aufrüsten
Unsere neue Sporthalle ist fertiggestellt und wird auch schon sehr stark genutzt. Aber zur Abrundung fehlt es uns schon noch an so machen „Ecken und Enden“, wie bei der Gestaltung der Außenanlage, der Geräteausrüstung und in der Optimierung der Sporträume.Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen würden, damit wir die Sportqualität bei Blau-Weiss beispielhaft weiter entwickeln können. Wir bedanken uns im Vorwege recht herzlich für Ihre Unterstützung.