Blau-Weiss Buchholz e.V. - Dein Sportverein in Buchholz
Wir bieten Freizeit-, Wettkampf-, Gesundheits-und Integrationssport.
 
Geschäftsstelle: Holzweg 6, 21244 Buchholz     
Kontakt:  Tel.: 04181-8942,  Fax: 04181-97685,  E-Mail: mail@blau-weiss-buchholz.de
Wir sind persönlich für Sie da: Mo-Fr 09.00 -13.00 Uhr zusätzlich  Di 16.00 -19.00 Uhr    

 
| Login
 

 

 
Karate Saino-Cup 2019 -  2x Platz 1, 3x Platz 2 und 3x Platz 3
Beim diesjährigen Saino-Cup am 09. November 2019 in Seelze gingen neun Karateka vom Blau-Weiss Buchholz e.V. auf die Wettkampfmatte. Marie Krüger und Kaan Feimi Oglou gewannen nach souveränen Kämpfen Gold, Phillip Medenwald, Tan Cia Bao Le und Pham phi Hung Phung erreichten jeweils Platz 2. Die beiden Brüder Michael und Martin Wurps sowie Carlos Kunz (bei seinem ersten Wettkampf) konnten sich Bronze sichern.
 
2 Bronze-Medaillen bei den Schwimm- Landesmeisterschaften
Am 16. und 17. November in Hannover bei den Landesmeisterschaften der 10-13 jährigen gewannen Mia Gemmeker ( Jg. 2009) über 400m Freistil mit Bestzeit und Cassian Császár ( Jg. 2006) über 50m Brust je eine Bronzemedaille.
 
A-Team des Blau-Weiss Buchholz e.V. holt Bronze bei den Deutschen Meisterschaften
„A Million Voices“ heißt die neue Choreogarfie, in der alle Gesangsteile der Musik mit umfangreichen Chören unterlegt sind.
Der Lokalmatador, das A-Team des Blau-Weiss Buchholz, hatte für die Deutsche Meisterschaft überraschend ein komplett neues Programm, im neuen Outfit, auf die Beine gestellt,
 
DM der Formationen 2019 - ausgerichtet von Blau-Weiss Buchholz
Die komplette Vorrunde der Deutschen Meisterschaft der Standard -und Lateinformationen seht Ihr ab dem 18.11.2019 auf www.rheinmaintv.de .
Das gesamte Finale jetzt ansehen auf NDR.de
   
8. Mixed-Volleyballturnier fand wieder großen Anklang bei unseren ausländischen Gästen
Blau-Weiss Bookies auf diplomatischer Mission. Am 26. Oktober fand in der Nordheidehalle das 8. Blau-Weiss Buchholz Mixed-Volleyballturnier unter dem Motto „Volleyball, Freundschaft & Spaß“ statt. Aber nicht nur Mannschaften aus Berlin, Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen waren dabei. Durch die Integration des 7. Partnerstädteturnier, waren auch Teams aus Frankreich und Polen bei uns auf dem Spielfeld. Bei dem Turnier selbst haben sich die Blau-Weissen als gute Gastgeber gezeigt und die vorderen Plätze den Gästen überlassen.
 
Letzter Feinschliff für unsere Diamanten vor der Deutschen Meisterschaft
Von Donnerstag bis Sonntag wird nochmal trainiert bis der Arzt kommt, heißt es für die A- Formation des Blau-Weiss Buchholz. Gemeinsam mit Christopher Voig wird Cheftrainerin Franziska Becker, am letzten Wochenende vor der Deutschen Meisterschaft, dem Team alles abverlangen. Es soll ein Tanzsportfeuerwerk für die rund 4000 erwarteten Zuschauer sowie die  400 aktiven Tanzsportler werden. Es wird aber auch ein ungewohntes Heimspiel in der Sporthalle Hamburg.
 
Blau-Weiss möchte weiter für Sie und den Sport aufrüsten
Unsere neue Sporthalle ist fertiggestellt und wird auch schon sehr stark genutzt. Aber zur Abrundung fehlt es uns schon noch an so machen „Ecken und Enden“, wie bei der Gestaltung der Außenanlage, der Geräteausrüstung und in der Optimierung der Sporträume.Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei unterstützen würden, damit wir die Sportqualität bei Blau-Weiss beispielhaft weiter entwickeln können. Wir bedanken uns im Vorwege recht herzlich für Ihre Unterstützung.
   
2. Auflage des Swim & Run ließ das Buchholz Bad aus den Nähten platzen
300 Teilnehmer, 600 Zuschauer und im nächsten Jahr wieder, so lässt sich die 2. Auflage des Swim & Run im Buchholz Bad beschreiben. Das von der Triathlonabteilung des Blau-Weiss Buchholz organisierte Event ist eine bislang einmalige Inklusionsveranstaltung für Schüler ab 6 Jahren und Erwachsene, die mit oder ohne Handicap gemeinsam starten, um eine Schwimmstrecke von bis zu 500m und direkt im Anschluss eine Laufstrecke von bis zu 2500m zu bewältigen.
 
Blau-Weiss Tänzer starten in die neue Saison - Die Heim-DM wird für uns etwas ganz Besonderes
Der Blau-Weiss Buchholz wird das Großevent des Tanzsports am 09. November in der Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg ausrichten – die Deutsche Meisterschaft der Standard- und Lateinformationen. 4500 Zuschauer werden erwartet und der NDR überträgt die Veranstaltung. Franziska Becker, Chef-Trainerin der Tanzsportabteilung des Blau-Weiss Buchholz, spricht mit Internetredakteur Hans-Joachim Kriese über die Vorfreude auf die Heim-DM und die Ziele unseres A-Teams.
Foto: fovento
   
Titelhattrick des Blau-Weiss Buchholz in Celle
Am 14.September fanden in der Alten Exerzierhalle in Celle die Landesmeisterschaften der Hauptgruppe D, C und B in den lateinamerikanischen Tänzen statt. 50 Tanzpaare aus ganz Niedersachsen reisten an und zeigten prickelnde, lateinamerikanisch getanzte Lebensfreude den begeisterten Zuschauern. Das der Blau-Weiss Buchholz nicht nur mit seinen Lateinformationen, sondern auch im Paartanz ganz weit vorne ist, zeigte der Titelhattrick an diesem Tag.
 
Pilotangebot - Schach für jedermann und jedefrau
Die Schachabteilung des Blau-Weiss Buchholz möchte eine Jedermanngruppe für September / Oktober initiieren – ähnliche Spielstärke, Trainingssessions, offene Spiele und Turniere. Ziel ist es, jedem die Freude am Schachspiel dauerhaft zu ermöglichen und die schachliche Spielstärke zu steigern. Im Training werden Ideen, Konzepte und Hilfe zum Selbststudium vermittelt. Den Schachhorizont zu erweitern funktioniert in jedem Alter!
 
Pilates jetzt auch sonntags für Euch
Der Blau-Weiss Buchholz bietet für alle, die unter der Woche keine Zeit und Muße finden, einen Pilates-Kurs mit Leiterin Jennifer Althen im Sportzentrum am Holzweg an. Von 15-16 Uhr erlernen Einsteiger die Grundlagen des Pilates.
 
Erfolgreiche Teilnahme an Triathlon 70.3 Weltmeisterschaft in Nizza
Am 07./08. September startete Blau-Weiss Buchholz Triathletin Carmen Rehkopf bei der Ironman 70.3 WM. Mehr als 5500 Athleten kamen an der französischen Riviera zusammen. Nach rund 6 Stunden erreichte Carmen mit einem sehr guten 47. Platz das Ziel.
 
Powerpokal -  Blau-Weiss Buchholz Nachwuchs sichert sich nahezu alle Pokale
Nachdem es die neue Sportart Aerobicturnen nun seit 1 Jahr in Buchholz gibt, war es an der Zeit auch als Ausrichter für den NTB zur Verfügung zu stehen. Und so fand am 1. September der Powerpokal Aerobicturnen Wettkampf in Buchholz für die jüngsten Turnerinnen der 6 niedersächsischen Vereine TUS Rotenburg, TK Hannover, TSV Buxtehude-Altkloster, MTV Wolfenbüttel mit dem Ausrichter Blau-Weiss Buchholz statt
 
Tolle Erfolge für unsere Tänzer beim Schwale-Pokal
Tanz auf hohem Niveau – konnten die Zuschauer am Samstag, den 24. August, bei der 3. Auflage des Schwalepokals in Neumünster genießen. Zwei Paare des Blau-Weiss Buchholz waren mit am Start und konnten sich ganz vorne platzieren.
Bennett Busack und Fina Petersen gewannen das Turnier der HGR B Latein ebenso wie Olaf Steffen und Angelina Malanow das Turnier der HGR 2 D Latein. In der Hauptgruppe 1 erreichten die beiden dann noch Platz 2.
 
Von Dänemark durch die Flensburger Förde nach Glücksburg
Die 22. Auflage des alljährlichen, internationalen Glücksburger Förde-Crossing, einen Freiwasserwettkampf, der über 3 km von Sønderhav / Dänemark durch die Flensburger Förde und zurück nach Glücksburg führt, zog rund 400 Teilnehmer am 10.August an den Start. Die Herrenmannschaft der Triathleten des Blau-Weiss Buchholz belegte den 2. Platz, die Damenmannschaft erschwamm sich Rang 4. Auch im Einzel wurden starke Leistungen abgeliefert.
 
NEU! Flow Yoga bei Blau-Weiss
Flow-Yoga ist wie eine Meditation in Bewegung.
Atmung und Bewegung verschmelzen, so kommt man in einen dynamischen Flow. Es entstehen Wärme und Energie im Körper, das aktiviert den Stoffwechsel, versorgt die Zellen, trainiert das Herz-Kreislauf-System und reinigt den Körper.