Blau-Weiss Buchholz e.V. - Dein Sportverein in Buchholz
Wir bieten Freizeit-, Wettkampf-, Gesundheits-und Integrationssport.
 
Geschäftsstelle: Holzweg 6, 21244 Buchholz     
Kontakt:  Tel.: 04181-8942,  Fax: 04181-97685,  E-Mail: mail@blau-weiss-buchholz.de
Wir sind persönlich für Sie da: Mo-Fr 09.00 -13.00 Uhr zusätzlich  Di 16.00 -19.00 Uhr    

 
| Login

Wettkampfberichte 2019

,   


 

Sassi und Sina werden Vize-Landesmeister

 
Am 30.11. und 1.12. bei den Landesmeisterschaften in Hannover gewann Sassi in ihrem Jahrgang Silber über 50m Schmetterling und Sina bei den Juniorinnen Silber über 50m Freistil.
Sina erkämpfte sich noch eine Bronzemedaille über 100m Rücken.
Sassi verfehlte über 50m Brust mit Platz 4 knapp eine weitere Medaille.

 
Mit Bestzeit über 50m Rücken wurde Maya 5., über 100m und 200m Rücken 8.
Caro erreichte über 100m Brust den 7. und über 100m Lagen den 10. Platz.
Vicki wurde über 100m Freistil und 50m Rücken 18.

 
Leonie wurde – aufgrund ihres fortgeschrittenen Alters- nur noch offen gewertet, sie verbesserte ihren Vereinsrekord über 100m Brust in 1:18,47 min und erreichte Platz 16,  über 50m Freistil wurde es der 18. Platz.
 
Steffi
 

Mia und Cassian gewinnen Landes- Bronzemedaille

 
Am 16. und 17. November in Hannover bei den Landesmeisterschaften der Jahrgänge (Jungen 10-13; Mädchen 10-12 Jahre) gewann Mia mit Bestzeit Bronze über 400m Freistil und Cassian ebenfalls Bronze über 50m Brust. Hier qualifizierte sich Cassian für den Endlauf aller Starter, wo er seine Zeit nochmal verbesserte auf 0:33,61 min und ebenfalls 3. wurde.
Weitere Endlaufteilnahmen gelangen Cassian über 100m Brust (Platz 5), 100m Lagen (Platz 7) und 50m Freistil (Platz 8).
Tobi erreichte den 100m Schmetterling-Endlauf und wurde hier 4.
Mit einem weiteren 4. Platz in neuem Vereinsrekord über 200m Schmetterling (2:41,04 min) verpasste Tobi erneut eine Medaille.
Ebenso 4. wurde Sina über 400m Freistil und Nick (ganz knapp) über 50m Freistil mit toller neuer Bestzeit. Cassian schwamm mit 2 x dem 4. Platz (100m Brust und 50m Freistil) knapp am Podest vorbei und Mia über 100m Schmetterling.
Freddi´s beste Platzierung war der 6. über 100m Brust, Leo wurde 6. über 400m Freistil und Charlize 7. über 50m Brust.
Ihr seid super geschwommen, das Land Niedersachsen ist groß und die Konkurrenz dementsprechend. Alle 8 von euch sind mind. 1 x in die Top 10 geschwommen :-)
Vielen Dank an die Kampfrichter Hans-Gerd und Stefan.

Steffi
 

Erfolgreiche Bezirksmeisterschaften

 
Mit dem Gewinn der 4 x 50m Brust-Staffel offen setzten unsere großen Mädchen: Leonie, Sina, Caro und Sassi ein Zeichen: noch nie gewann eine unserer Staffeln eine offene Bezirksmeisterschaft, herzlichen Glückwunsch, Mädels!

In der 4 x 50m Lagen Staffel wurde es Platz 3, hier schwammen Sina, Leonie, Sassi und Vicki.
In der offenen Wertung gewann Sina Silber über 100m Rücken und Bronze über 50m Rücken, Leonie wurde mit Bestzeit und Vereinsrekord in 1:18,63 min Vizebezirksmeisterin über 100m Brust!

 
Die beiden Staffeln der Jungs Jg 2006-2009 gewannen wir jeweils mit großem Vorsprung,

4x 50m Kraul: Cassian, Nick, Freddi und Tobi,
4 x 50m Lagen: Erik, Cassian, Tobi und Freddi

 
29 Bezirksjahrgangstitel gingen an uns:

je 5 x Gold an Nick und Sassi
4 x Gold für Tobi mit 4 x Bestzeit und 2 Vereinsrekorden: 100m Schmett in 1:10,39 min und 200m Lagen in 2:35,22 min
3 x Gold in der Juniorinnen-Wertung an Sina B.
2 x Gold an: Charlize, Cassian, Freddi und Caro
1 x Gold gewannen: Mia, Vicki, Maya und Sina M.
Hinzu kamen noch viele Silber- und Bronzemedaillen.
Leo L. gewann 2 x Silber, Erik Bronze. Marie wurde 7. und Merle wurde 9.,
Mike in der offenen Wertung in neuem Vereinsrekord 7. über 400m Freistil in 4:41,05 min.
Vielen Dank an unsere Kampfrichter: Hans-Gerd, Inga, Marcus, Axel und Stefan!

Steffi
 
 

Viele Bestzeiten in Otterndof

 
Am 21.9. beim Einladungswettkampf konnten wir viele neue Bestzeiten erschwimmen und vordere Platzierungen erreichen. Mit 5 x Platz 1 war Sassi hier ganz vorne, dicht gefolgt von 4 x Platz 1 von Clemens und Tobi.
3 x Platz 1 ging an Leo L. und über zwei 1. Plätze freuten sich Cassian, Mia und Annika.
Weitere 1. Plätze gingen an: Maya, Philine, Vicki, Freddi, Caro und Charlize.
Sina M. wurde 2., Merle 5. und Erik 6.
Die Jg 2009-2011 erhielten Medaillen für die Jahrgangswertung, hier räumten Clemens, Leo, Philine und Annika jeder gleich 4 Stück ab.
Vicki gelang ein 2. Platz und der Gewinn der Silbermedaille in der offenen Wertung über 100m Freistil in neuer Bestzeit 1:04,37 min.
Caro und Vicki qualifizierten sich für das am Ende geschwommene Ausscheidungs- Finale, nach 50m Rücken war hier für beide leider Schluss.

Vielen Dank an die Kampfrichter Hans-Gerd, Axel und Inga und an
Gaby und Julia für die Betreuung in der doch sehr vollen Halle an diesem sehr langen Wettkampftag!

Steffi
 

7 Bezirkstitel bei den Meisterschaften der 8-9 Jährigen

 
Unsere „Minis“ Annika, Philine und Clemens haben ihre Bezirksmeisterschaften am 14. und 15. September in Lüchow sehr erfolgreich beendet:
gleich 4 x - und damit bei allen angetretenen Strecken- wurde Clemens Bezirksmeister (8 Jahre): 50/100/200m Freistil und 100m Lagen außerdem gewann er noch den Mehrkampf (Mischung aus Schwimm- und Technikstrecken), eine sehr beachtliche Leistung unseres jüngsten Wettkamp-Schwimmers
2 x gewann Annika (9 Jahre):  über 200m und 400m Freistil
1 x Gold ging über 200m Rücken an Philine (9 Jahre), zudem noch 2 x Silber
 
 
Die 10-11jährigen Schwimmer absolvierten an diesem Wochenende den Bezirks- Mehrkampf:
hier dominierte Nick mit dem 1. Platz (10 Jahre), Frederick (11 Jahre) und Sina (10 Jahre) mit dem 2. Platz. Mia und Charlize verpassten mit Platz 4 und 5 ganz knapp das Treppchen.
Ihr seid super Zeiten geschwommen, macht weiter so!

 
Vielen Dank an Maike, Alex und Stefan für den Kampfrichtereinsatz und an Julia und Susanne für die Betreuung!
Steffi
 

7 Landestitel bei den Mastersmeisterschaften

 
Am 14.9. bei den Landesmeisterschaften der Masters in Goslar konnte Leonie mit 2 Bestzeiten gleich 4 x Gold holen, über 200m Freistil stellte sie mit 2:15,66 min sogar den AK-20 Kreisrekord von 2005 ein!
Mike gewann 2 Titel in der AK 30 und verbesserte über 200m Freistil seinen Vereinsrekord auf 2:13,48 min.
Einen Titel in der AK 45 erkämpfte sich knapp Steffi über 100m Freistil, über 200m Freistil reichte es gegen die gleiche Gegnerin nur zum 2. Platz (aber die Silbermedaille ist eh schöner :-)!
Toller entspannter Wettkampf in einer super Halle!
Steffi
 

Sven stellte neuen Kreisrekord auf

 
Bei dem offenen Kreismasterswettkampf am 7. September in Stelle stellte Sven einen neuen Kreisrekord in der AK 35 über 200m Brust auf. Die Rekordzeit liegt jetzt bei 2:43,32 min.

Gaby
 

Erfolgreicher Freibad-Wettkampf

 
Am 24. August im Freibad Stelle konnten wir bei tollem Sommerwetter an unserem 1. Wettkampf nach der langen Sommerpause viele gute Zeiten und vordere Platzierungen erschwimmen.
Unsere großen Mädels gewannen beide Staffeln knapp vor der SG Bille,
die 4x m Freistil mit: Sina, Vicki, Caro, Leonie und die 4 x 50m Brust mit: Caro, Sina, Maya und Leonie.

 
Leonie erkämpfte sich in 0:35,60 min den Vereinsrekord über 50m Brust zurück -Sassi, du nimmst die Herausforderung ja wohl an !!!!!
Vielen Dank an die Kampfrichter Hans-Gerd und Alex, die viele Stunden in der prallen Sonne verbrachten und an Inga.
Den Wettkampf haben wir mit unserem jährlichen Vereinsgrillen ausklingen lassen, beim gemeinsamen Ballspielen der Großen und Kleinen zeigte sich doch gleich, warum wir alle schwimmen :-)
Vielen Dank an Markus G. für die Grillausstattung.

Steffi
 

Sassi wird Landesjahrgangsmeisterin

 
Die Landesmeisterschaften der Jg 2006 und älter weiblich und 2005 u.ä. männlich wurden am 22. und 23. Juni im Freibad Diepholz ausgetragen.
Bei Sonnenschein und Temperaturen knapp unter 30 Grad verteidigte Sassi ihren Landesjahrgangstitel über 50m Brust und gewann zudem noch Bronze über 50m Schmetterling.
Über ihre erste Land-Medaille freute sich Caro über 200m Brust, mit Platz 4 ging es über 200m Lagen knapp am Podest vorbei.
Sina landete auf ihren 3 Rückenstrecken ( 50/100/200m) in der Juniorinnenwertung immer auf dem „undankbaren“ 4. Platz.
Maya wurde 2 x 5. über 50m und 200m Rücken.
„Schwimm-Oma“- Leonie kam nur noch in die offene Wertung und erzielte hier mit Bestzeiten über 100m Brust Platz 10 ( nur 2 Plätze am Endlauf vorbei) und über 50m und 200m Freistil Platz 15.
Vielen Dank an Hans-Gerd, unseren Busfahrer und Betreuer und an Axel für den Kampfrichter-Einsatz!

Steffi
 
 

3 offene Kreistitel, 5 Staffelsiege und 35 Jahrgangstitel….

 
...konnten wir bei den Kreismeisterschaften am 16. Juni im Freibad Hanstedt verbuchen.

Leonie gewann zum 3. Mal in Folge den Titel über die 100m Freistil gegen Sina. Sina verteidigte ihre Kreistitel über die 100m Rücken (zum 5. Mal !!!!) und 200m Lagen.

Mit der Silbermedaille in der offenen Wertung wurde Caro über die 200m Lagen, Maya über 100m Rücken, Sina über 100m Freistil und Leonie über 100m Brust belohnt.

Bronze ging an Caro und Sven jeweils über 100m Brust.
Die Staffeln der großen Mädels über 4 x 50m Lagen (Sina, Caro, Sassi, Leo) und 4 x 50m Freistil (Sina, Vicki, Caro, Leo) gewannen wir mit großem Vorsprung, beide Staffeln der kleinen Mädels (Jg 2007-2011) 4 x 50m Brust mit Charlize, Merle, Bente, Marie und 4 x 50m Freistil mit Sina, Merle, Charlize, Mia gewannen wir ebenfalls mit großem Vorsprung.
Die kleinen Jungs 2007-2011 (Freddi, Clemens, Leo, Nick) entschieden die 4 x 50m Freistil-Staffel knapp für sich und wurden in der gleichen Besetzung 3. über 4 x 50m Brust.
Die großen Jungs (Tobi, Cassian, Mike, Sven) erschwammen sich gegen starke Konkurrenz über 4 x 50m Freistil den 3. Platz.
Die 34 Jahrgangstitel erschwammen sich:
gleich 4 x Nick, Tobi, Sassi und Vicki
3 x Mia, Caro, Sina B. und Freddi
je 1 Titel: Clemens, Annika, Philine, Charlize, Sina M., Cassian, Maya
Silber holten: Leo (2x), Bente, Marie, Merle, Erik

Ein super Wettkampf mit klasse Wetter! Vielen Dank an alle Kampfrichter und Helfer !!!

Steffi
 

Internationaler Wettkampf in Esbjerg

 
Vom 31.5.-2.6. maßen sich Sina, Caro, Vicki, Sassi, Tobi, Mia und Freddi mit der gleichaltrigen internationalen Konkurrenz beim Wettkampf in Dänemark.
Tagsüber finden immer die Vorläufe statt, und als Highlight abends die Finalläufe der schnellsten 8 aus den jeweiligen Jahrgängen und bei den 17- jährigen und älter findet ein offener Endlauf statt.
 
Unsere 7 Schwimmer/innen starteten unter „Team Harburg-Land“ mit SG Wiste, TVV Neu Wulmstorf und den Schwimmfreunden Meckelfeld.
Unter „THL“ konnte Sina zusammen mit Alina Lorenzen, Fenja Winneberger und Lisa Kraus den Kreisrekord der 4x 50m Freistil unterbieten.
2 Medaillen konnten wir sogar verbuchen: Sassi gewann den 25m Brust – Jahrgangsendlauf in 0:16,39 min und Tobi holte Bronze über 100m Schmett in 1:14,38. Richtig super, ihr Beiden!
Sassi schwamm über 50m Brust noch zu Platz 5 und im Endlauf über 100m Schmett auf den 7. Platz und 25m Schmett auf den 8. Platz.
Tobi qualifizierte sich für 4 Endläufe und belegte dort über 25m Freistil, 25m und 50m Schmett jeweils den 6. Platz und 50m Brust den 8. Platz.
Freddi verpasste im 25m Brust-Endlauf mit Platz 4 knapp die Medaille und erreichte über 50m Brust den 6. Platz.
Mia wurde 4. über 100m Schmett und 6. über 200m Freistil.
Sina qualifizierte sich für 2 offene Endläufe, über 100m Rücken erreichte sie den 7. Platz und über 25m Rücken den 8.
Caro erschwamm sich mit Platz 19 über 100m Brust ihre beste Platzierung (Wertung 17 Jahre und älter) und Vicki wurde 27. über 50m Schmett (Wertung 2003/2004).

Sina und Caro schwammen über 25m Freistil mit Jeanette Ottesen in einem Lauf- der Weltmeisterin von 2016 über 50m Schmett, die auch im Juli wieder für Dänemark bei der WM an den Start geht! Sicherlich ein tolles Erlebnis und ein Filmchen für die Ewigkeit!!!!!

Vielen Dank an alle Helfer, Betreuer und Kampfrichter!

Steffi

 
 

Viele Medaillen beim Seevecup

 
Am 26. Mai starteten unsere 2006-2011er Wettkampfschwimmer in Hittfeld und räumten dort ordentlich Medaillen ab und erschwammen viele neue Bestzeiten.
 
Clemens und Cassian zeigten sich in bestechender Form und holten mit nur Bestzeiten 2 x Gold und 1 x Silber.
Eine Goldmedaille gab es für Sina, Mia und Frederick, Silber für Charlize, Annika, Mia (2x) und Frederick.
Auf den Bronzerang schwammen: Philine, Annika, Bente, Charlize, Sina (2x), Merle und Frederick (2x).
Marie verpasste mit dem 4. Platz ganz knapp die Medaille. Freddi schwamm bei seinem 5. Start sogar noch Bestzeit und ging mit 4 Medaillen nach Hause!
Vielen Dank an Maike und Stefan für euren Kampfrichter-Einsatz!

Steffi
 

8 Bezirkstitel bei den Masters

 
Am 19. Mai bei den Masters-Bezirksmeisterschaften holte sich Leonie in der AK 20 gleich 4 Bezirkstitel mit 2 Bestzeiten (50m und 100m Brust: hier verbesserte sie in 1:20,76 min ihren eigenen Vereinsrekord), Steffi in der AK 45 gewann 3 Titel ( bei allerdings deutlich weniger Konkurrenz), Mike gewann in neuem Vereinsrekord die 200m Lagen in 2:40,19 min die AK 30, über die 200m Freistil ( ebenfalls mit neuem Vereinsrekord) wurde er in einem starken Feld 3.
Hans-Gerd wurde 2. und 3. in der AK 55.
Vielen Dank an Gaby für den Kampfrichter-Einsatz in der warmen kleinen Halle :-)
Steffi
 

Super Platzierungen bei den Norddeutschen Meisterschaften

 
Mit 2 x Top 10 beendeten unsere Schwimmer vom 3.-5- Mai die Norddeutschen Meisterschaften in Magdeburg.
Herausragend Cassian mit dem 6. Platz über 50m Brust in 0:35,61 min und dem Unterbieten der Kadernorm über diese Strecke.
Mit Platz 9 war seine Teamkollegin Sassi ebenfalls über die 50m Brust in 0:37,06 min erfolgreich, diese Zeit reichte für die Qualifikation zu den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin, echt genial, Sassi! Mit Platz 13. über 100m Brust und Platz 15. über 50m Schmetterling und NUR Bestzeiten hatte Sassi einen wirklich erfolgreichen Wettkampf.
Caro startete in dem großen Feld der 50m Freistil und wurde in ihrem Jahrgang 34.

Steffi
 

6 Medaillen bei Landesjahrgangsmeisterschaften

 
4 unser 8 qualifizierten Nachwuchsschwimmer konnten eine Medaille bei den Landesjahrgangsmeisterschaften der Jg 2006-2009 am 27./28. April in Hannover gewinnen:
 
- Brustschwimmtalent Frederick gewann sogar 3 Medaillen, über 50m und 100m Brust holte er Silber und über 200m Brust Bronze
- Nick wurde 2. über 50m Freistil und knapp 4. über 50m Schmetterling
Tobi gewann eine Bronzemedaille über 200m Schmetterling und wurde 6. über 50m Schmett.
- Cassian holte Bronze über 50m Brust und wurde über 100m Brust 5.
 
Top 10 Platzierungen erschwammen sich:
- Mia mit Platz 5 über 200m Freistil und Platz 8 über 400m Freistil
- Leo mit Platz 9 über 100m Freistil

 Jeweils auf dem 12. Platz landeten Sina über 50m Freistil und Charlize über 50m Brust.
Ihr seid super Zeiten geschwommen, aber das Land Niedersachsen ist groß und somit auch die Konkurrenz. Was sagte Leonie noch am Donnerstag so schön: „Platz 5 wäre schon super, das hab ich nie geschafft bei den Jugend-LM“ :-) - umso unglaublicher die 6 gewonnenen Medaillen!!!
Vielen Dank an Stefan und Hans-Gerd für euren Kampfrichter- Einsatz!
Es war ein toller Wettkampf, macht weiter so,

Steffi


 

70 Medaillen bei 109 Starts - das ist die Ausbeute der Bezirksmeisterschaften

 
Mit 15 Schwimmern traten wir am 30. und 31.03.2019 bei den Bezirksmeisterschaften in Uelzen an.

Dabei verteidigte Sina über 100m Rücken erfolgreich ihren Bezirksmeistertitel aus dem vergangenen Jahr. Tobi gelang es über 200m Schmetterling in der offenen Wertung einen dritten Platz zu erreichen.
In der Jahrgangswertung war Nick unser Überflieger. Bei 9 Starts 8 erste Plätze zu erschwimmen ist schon cool. Sassi stand ihm kaum nach. Ihre Titelausbeute belief sich auf 7.

Tobi holte sich 6 Titel in der Jahrgangswertung und verbesserte über 200m Lagen seinen Vereinsrekord. Caro war mit 5 Titeln nicht minder erfolgreich. Frederick war über die drei Bruststrecken nicht zu schlagen und sicherte sich dadurch 3 Jahrgangstitel. Mia, Maya und Cassian steuerten jeweils einen Jahrgangstitel zum Gesamtergebnis bei.
Mit den Silbermedaillen schrammten Leo (4x), Vicki (2x), Charlize (1x) und Sina M. (1x) nur knapp an einem Jahrgangstitel vorbei.

Marie sicherte sich über 100m Brust die Bronzemedaille. Erik verpasste knapp einen Medaillenrang. Er wurde vierter über 200m Rücken.
Ihr seid super geschwommen an diesem wahnsinnig erfolgreichen Wochenende und bestens vorbereitet auf die anstehenden Landesmeisterschaften!

Gaby
 

Steffi wird Norddeutsche Mastersmeisterin

 
Am 16.03.2019 starteten unsere Mastersschwimmer Steffi, Leo und Mike bei den Norddeutschen Mastersmeisterschaften in Braunschweig.
Hierbei konnte Steffi ihre – wie bereits bei den Kreismeisterschaften vor zwei Wochen – gezeigte gute Form bestätigen. Über 400m Freistil gelang ihr der große Coup – sie wurde mit einer Zeit von 5:35,89 Norddeutsche Mastersmeisterin in der AK 45. Über die 200m Freistil schwamm Steffi in Bestzeit zum Vize Mastersmeistertitel.
Leo musste sich über die 400m Freistil nur knapp geschlagen geben und wurde in Bestzeit Norddeutsche Vizemastersmeisterin in der AK 20. Über 200m Freistil verpasste sie mit dem vierten Platz knapp einen Medaillenrang.
Mike wurde bei seinem zweiten Wettkampf über 200m und 400m Freistil mit Bestzeit jeweils Vierter in der AK 30. Auch wenn es noch nicht für eine Medaille reichte, konnte er sich mit einem neuen Vereinsrekord über 400m Freistil trösten.

Das habt ihr super gemacht.

Gaby
 

Langbahn-Wettkampf in Kiel

 
Am 9.März ging es für unsere großen Wettkampfschwimmer auf die 50m- Bahn nach Kiel um Qualifikationszeiten für die Norddeutschen Meisterschaften in Magdeburg zu erreichen.
Dass es ohne Training auf der langen Bahn schwer ist, merkten unsere 6 Starter: Maya, Sina, Sassi, Caro, Tobi und Cassian schnell, Bestzeiten waren hier kaum zu erwarten.
Für die Norddeutschen Pflichtzeiten reichte es für Sina (50m Rücken), Caro (50m Freistil) und Sassi (50m und 100m Brust, 50m Schmett.)
Bei den Bezirksmeisterschaften in Uelzen habt ihr die nächste Chance!

Vielen Dank an die Kampfrichter und Fahrer Hans-Gerd und Stefan und an Gaby für die Betreuung.

Steffi
 

12 Kreistitel bei den Masters

 
Am 2. März ging es für unsere Mastersschwimmer zu den Kreismeisterschaften nach Over.
Bei je 3 Starts - mit kaum Pausen- gewannen Leonie, Steffi und Sven auch ihre jeweilige Altersklasse.
Mike konnte bei seinem 1. Wettkampf seine 2 Strecken ebenfalls für sich entscheiden (natürlich mit Bestzeiten)
und bei seinem 1. Wettkampf gewann unser Kampfrichter und Schiedsrichter Hans-Gerd den Kreismeistertitel über die 100m Freistil.
Mit der 4 x 50m Lagen- Mixed Staffel in der Besetzung: Mike, Sven, Leonie und Steffi wurden wir ebenfalls Kreismeister :-)

Steffi
 

Sina gewinnt 3 Kreistitel

 
Ihre Titel über die 200/400m Freistil und 200m Rücken konnte Sina am 24. Februar in Neu Wulmstorf bei der Kreismittelstrecke aus dem Vorjahr verteidigen.

2 x Silber und 1 x Bronze in der offenen Wertung erschwammen sich Tobi ( 400m F/400m Lagen – Silber, 200m Schmett-Bronze) und Leonie (200mF/ 200m Brust- Silber, 400m F– Bronze) und Sassi gewann Bronze über 200m Brust.

Unsere 4 x 200m Freistil- Staffel konnte den Wettkampf mit Riesenvorsprung für sich entscheiden in der Besetzung: Sina, Vicki, Caro, Leonie

In der Jahrgangswertung holte sich Tobi bei 6 Starts auch 6 Goldmedaillen mit 5 x Bestzeit :-) unglaubliche 1600 Wettkampfmeter! Sassi entschied mit 5 x Gold ebenfalls alle ihre angetretenen Strecken für sich, Nick holte 4 x Gold.
Mit je 3 x Jahrgangsgold gingen Vicki, Caro und Sina nach Hause, Mia und Merle gewannen 2 Goldmedaillen. Über 1 x Gold freuten sich Sina M., Annika, Philine, Freddi und Charlize.
Mit Silbermedaillen gingen: Marie, Erik, Maya, Cassian und Leo L. nach Hause.
 
Viele Bestzeiten sind heute geschwommen worden, jeder ist mit mind. 2 Medaillen nach Hause gegangen, im Jahrgang 2009 konnten wir bei den Mädchen und Jungen alle zu vergebenen Titel holen :-) - insgesamt ein super Wettkampf!
Vielen Dank an die Kampfrichter: Hans-Gerd, Sven, Chini, Alex, Markus, Marcus, Stefan

Steffi
 

Viele Bestzeiten und Medaillen in Bremen

 
Am 16. Februar beim Einladungswettkampf in Bremen waren unsere Kleinen am Start, um Pflichtzeiten für die Bezirks- und Landesmeisterschaften zu erreichen.
Dieses gelang super, alle sind für die Bezirksmeisterschaften Ende März qualifiziert, und Charlize, Cassian, Frederick, Mia, Nick, Sina, Leo und Tobi auch für die Landesmeisterschaften der jüngeren Jahrgänge Ende April, herzlichen Glückwunsch! Ich glaube, mit 8 Schwimmern waren wir da noch nie! Philine, Annika und Clemens sind leider noch zu jung in diesem Jahr.

 
Viele neue Bestzeiten habt ihr erreicht, alle haben mind. 1 Medaille gewonnen, Cassian konnte bei 4 Starts 4 Bestzeiten und 4x den 1. Platz verbuchen, unser Nachwuchstalent Clemens mit 3 Starts 3 x den 1. Platz. Frederick wurde 3 x 1., Mia und Nick je 2x und Leo und Sina 1x.
Merle verbesserte ihre 100m Lagenzeit um 11 Sekunden, Philine (8 Jahre alt!) schwamm die 100m Lagen unter 2 Minuten und Mia verbesserte ihre 50m Schmett- Zeit um 4 Sekunden (und meinte, sie hätte noch schneller gekonnt).
Bei den 2009er Jungs müssen wir noch am Start arbeiten, es ist schade, wenn super Zeiten geschwommen werden und nicht in die Wertung kommen……..

Wir haben eine tolle Nachwuchstruppe, macht weiter so! Danke an Maike und Julia, für die Betreuung und an die Kampfrichter Stefan und Torsten.

Steffi
 

Erfolgreicher Mehrkampf

 
Am 19. Januar stand wieder der Mehrkampf in Over an. Hier wird ein Mix aus Schwimmstrecken und Technikstrecken abverlangt, es gibt am Ende eine Gesamtwertung nach Punkten.

 
Als Jahrgangsbeste/r gingen (v.l.): Tobi, Annika, Mia, Nick und Marie mit einer Goldmedaille nach Hause.
Mit der Silbermedaille wurden Philine, Sina und Cassian belohnt. Leo, Freddi und Merle erreichten die Bronzemedaille. In ihrem starken 2009er Jahrgang wurde Charlize 5. und Bente 6.
Unser Nachwuchstalent Clemens konnte leider krankheitsbedingt seinen 1. Wettkampf nicht beenden.
Viele Bestzeiten sind trotz des langen Tages geschwommen worden, gerade über die abschließenden 200m Lagen habt ihr euch super gekämpft.

Vielen Dank an die Kampfrichter: Hans-Gerd, Gaby, Caro, Inga, Torsten und Markus

Steffi
 
 

Caro gewinnt 2 Bezirkstitel

 



Bei den Bezirksmeisterschaften der langen Strecken am 12. Januar in Wietze ließ Caro ihrer Konkurrenz über die 800m Kraul und 400m Lagen keine Chance.
Sehr stark auch Tobi, der die 800m Freistil in einer klasse Zeit (du hast meine geschätzte Zeit als einziger unterboten :-) gewinnen konnte und über die 400m Lagen 2. wurde.
Mia entschied mit beeindruckendem Vorsprung (22 Sekunden) die 400m Kraul in ihrer Altersklasse für sich, Nick wurde über die gleiche Strecke Vize- Bezirksmeister, ebenfalls mit klasse Zeit.
Sassi holte sich die Vize- Bezirksmeisterschaft über 400m Lagen im Fernduell 3 Sek langsamer als Tobi) und wurde 3. über 800m Kraul.

Knapp am Treppchen vorbei mit Platz 4 beendete Vicki die 800m Kraul, Maya wurde in ihrem starken Jahrgang 6. über 400m Lagen.

Ein sehr erfolgreicher Wettkampf, klasse gemacht!
Vielen Dank, Axel und Hans- Gerd, für euren Kari- Einsatz!

Steffi