Blau-Weiss Buchholz e.V. - Dein Sportverein in Buchholz
Wir bieten Freizeit-, Wettkampf-, Gesundheits-und Integrationssport.
 
Geschäftsstelle: Holzweg 6, 21244 Buchholz     
Kontakt:  Tel.: 04181-8942,  Fax: 04181-97685,  E-Mail: mail@blau-weiss-buchholz.de
Wir sind persönlich für Sie da: Mo-Fr 09.00 -13.00 Uhr zusätzlich  Di 16.00 -19.00 Uhr    

 
| Login

Boule (Pétanque)

Abteilungsleitung: Heiko Heinze
Telefon:   04181-235 80 80
Mobil:      0176 - 45604362
E-Mail:     boule@blau-weiss-buchholz.de
 
Über uns Trainingszeiten  Beiträge Geschichte Boule-Regeln
        Aktuelles

Über uns

Unser 10-wöchiger Boule-Kurs fand reges Interesse. Nach Einführung in Sachen Regelwerk, Wurftechnik und Spieltaktik kamen schon recht schnell spannende Spiele zu Stande. Nach Kursende konnten wir dann mit 8 Mitgliedern eine eigene Abteilung eröffnen.

Immer stehen Spaß und Bewegung an frischer Luft im Vordergrund. Leider ist dieser Sport ein wenig vom Wetter abhängig, so dass wir untereinander beschlossen haben, eine „Winterpause“ bis zunächst Ende März einzulegen, sich die Spieler jedoch bei Lust und Laune kurzfristig untereinander absprechen, ob gespielt werden soll. Über Änderungen werden wir rechtzeitig informieren.
 
Wer also Lust hat, mal ein Probespielchen zu machen, ist herzlich willkommen. Dann bitte am Trainingstag vorher informieren, ob gespielt wird. Informationen hierzu bei Übungsleiter
Heiko Heinze Tel.: 04181 / 2358080    oder   Mail: Heiko.Heinze@gmx.de
Erforderliche Spielutensilien wie z.B. Kugeln sind vorhanden. Vorhandene eigene Kugeln dürfen natürlich gerne mitgebracht werden.

Dies sind die Gründungs-Mitglieder:          
Regina Schulz, Klaus Dreyer, Ingrid Clemenz, Astrit Heinze, Heiko Schlüter, Peter Glanz; davor v.l.  Rudolf Oberfranz, Übungsleiter Heiko Heinze.
 
 
 
 
 

Geschichte

Bereits 460 v. Christus ist eine Empfehlung griechischer Ärzte (u. a. von Hippokrates) für das Spiel mit Steinkugeln nachweisbar. Im 2. Jahrhundert nach Christus beschrieb Iulius Pollux ein Spiel, bei dem Kugeln auf einen Ziegelstein geworfen wurden; der Verlierer des Spiels musste den Sieger auf den Schultern ins Ziel tragen. Boccia und Boule Lyonnaise haben ihre gemeinsamen Wurzeln in diesem im Römischen Reich verbreiteten Spiel.  (aus Wikipedia)

Mit Boule verbinden viele Deutsche das von den Franzosen auf öffentlichen Plätzen ausgetragene Freizeit-Kugel-Spiel. Der korrekte Name ist allerdings Pétanque. Die Franzosen benutzen Pétanque zur Abgrenzung zu anderen französischen Boule-(Kugel-)Sportarten. Das Spiel auf öffentlichen Plätzen ist die Freizeitvariante, die Sportvariante wird auf oder in Vereinsanlagen (Bouleplatz) ausgetragen. In Deutschland wurde die Freizeitvariante vor allem von Frankreich-Urlaubern „importiert“ und meist Boule genannt. In den Spielregeln lehnen sich die Freizeitspieler an die Pétanque-Regeln an.

Trainingszeiten

Ort Zeit * Übungsleiter Telefon
Sportzentrum
 
Montag           15:00 - 15:30 Training
                       15:30 - 17:30 Spiele
Heiko Heinze 04181-2358080
Sportzentrum
 
Donnerstag    16:30 - 17:00 Training
                       17:00 - 19:00 Spiele
Heiko Heinze 04181-2358080

* Wir spielen generell ganzjährig. 
Mit Einsetzen der dunklen Jahreszeit und im Winter können sich
die Zeiten nach vorne verschieben. Bitte ggf. telefonisch erfragen.

 

Beiträge

zur Beitragsordnung